Von Mensch zu Mensch

Unser Betrieb und vielleicht auch euer Garten wäre nicht das was er ist, wenn wir nicht die vielen Leute gehabt hätten die uns bei der Arbeit unterstützen. Unsere Mitarbeiter kamen und kommen zum Beispiel aus Vietnam, Polen, Russland, Argentinien, Albanien, der Türkei, dem Südsudan...

Es gibt immer Menschen mit denen man gut zurecht kommt und es gibt welche wo es etwas schwerer fällt, wir konnten dies in unserer langjährigen Erfahrung allerdings niemals an Herkunft, Geschlecht oder Religion festmachen. Also wir finden so Sachen wie Rassismus, Sexismus, Homophobie... irgendwie blöd. Auch wenn uns klar ist, dass auch wir immer wieder Fehler machen und Menschen manchmal auf Grund eines Vorurteils bewerten, doch dies muss einem einfach bewusst sein. Genauso bewusst sollte es einem sein wie wenig zielführend dies ist.

 

Noch eine Sache, es gibt nichts unangenehmeres als wenn man in einem Geschäft nicht auf die Toilette darf. Ihr könnt jederzeit unser WC aufsuchen. Auch dürft und solltet ihr immer nach einem Glas Wasser fragen wenn ihr Durst habt. Gern füllen wir auch eure Flasche mit Leitungswasser auf.

 

Wenn ihr mit Wohnungslosen arbeitet oder eine/r seid, könnt ihr dies auch gern nutzen und die Information an andere Bedürftige weitergeben. Sofern wir ein Butterbrot da haben, könnt auch dies bei uns bekommen. Fragt bitte einfach nach. 

 

Auch für Hunde stellen wir gern Wasser zur Verfügung auch hier bitte einfach fragen, falls keines da steht.

 

Und ja einigen von euch gefallen meine T-Shirts nicht, da sowas wie: Moin LIEBE und Tschüss HASS drauf steht. Das ist in Ordnung euch muss nicht alles gefallen, wir müssen unsere unterschiedlichen Meinungen gegenseitig aushalten. Wir dürfen, sollten reden, diskutieren aber eben nicht hassen. Es ist unangebracht und jedem der in den letzten Jahren sehr menschenverachtende Äußerungen getätigt hat, dem kann ich sagen: ihr habt mir in eurem Wahn nicht mehr zugehört und ich habe je extremer es wurde hinterher immer mehr gespendet für die Menschen die euch so zornig machen. 

 

Bleibt fair, bleibt bunt, bleibt anders, bleibt kreativ, bleibt menschlich. 

 

Ein besonderer Dank gilt all den Freunden und Familienmitgliedern die immer wieder bei Engpässen einspringen und helfen. Ebenso einigen besonderen Kunden die einem auch in schwierigen Zeiten zur Seite stehen und man am Ende meistens zusammen lacht oder weint. Beides hilft. ;) 

Auch allen Leuten die in den sozialen Medien immer mal wieder auf gefällt mir klicken oder Posts teilen, möchte ich danken, denn gerade für kleinere Betriebe ist dies ein sehr wichtiger Beitrag! DANKE.

 

Herzlichst eure Mona